Les Dimeries ist ein Ferienhaus in Dompierre sur mer, ganz in der Nähe der Île de Ré, chatelaillon Plage, de Marans, das Sie das ganze Jahr über empfängt, um La Rochelle, die charentais Pertuis, den poitevin Sumpf, die Inseln von Ré und Aix zu entdecken.

Das Ferienhaus befindet sich in Dompierre-sur-mer, 10 Autominuten vom Vieux-Port de La Rochelle und der Küste entfernt. Es bietet Platz für 2 Personen (bis zu 3 Personen).

Die Strände sind eine Viertelstunde entfernt, Der alte Hafen ist 10 Minuten mit dem Auto entfernt.

Es ist eine große Freude, dass Claude und Alain Sie über die zahlreichen Aktivitäten der Region beraten werden: Zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Küstenwegen, den schönsten Stränden, Restaurants, Besichtigungen, Aktivitäten für Kinder…

[google_maps id= »1424″]

Zusammensetzung des Ferienhauses in Dompierre sur mer Les Dimeries.

Ein großer, bewaldeter Rasen mit Gartenmöbel, Grill, Liegestühlen.

Ein Wohnzimmer/Küche mit Fernseher, Internet, WiFi, BZ-Sofa und alles, was zum Kochen benötigt wird.

Ein Zimmer mit einem 140er-Bett, eine Dusche, ein Gefäß. Die Bettwäsche ist ausgezeichnet. Bettwäsche und Handtücher werden zur Verfügung gestellt.

Eine Toilette.

Ein Parkplatz direkt davor, kostenlos.

Alles an einem ruhigen und erholsamen Ort.

In der Nähe des Ferienhauses in Dompierre sur mer

Viele Geschäfte: Supermarkt SU, Bäckerei, Metzgerei, Tabak-/Zeitungsbüro, Apotheken, Ärzte….

Bushaltestelle 100 Meter entfernt. Bus nach La Rochelle, Île de Ré.

Zu besuchen in Charente-Maritime ab der Unterkunft in Dompierre sur mer Les Dimeries

Heilige: Wichtiger Halt auf den Wegen von Compostela hat diese historische Stadt von ihrem römischen Wohlstand Bäder, ein herrliches Amphitheater, ein Aquädukt und den Germanicus-Bogen in der Nähe der Charente bewahrt. Von hier aus können Sie an Bord einer alten Gabare gehen, einem traditionellen Schiff, das einst das Wasser des Lebens und die Steine aus den Steinbrüchen von Crazannes transportierte.
Nach diesem bukolischen Spaziergang werden Sie ihre Schritte auf die Abtei-aux-Dames und die Kirche Saint-Eutrope führen, die besonderheit dieser Kirche ist ihr Zwei-Chor-Übereinander-Plan.

Rochefort: Heimathafen der Hermine, wo die Mutigsten sich dem Mast-Süchtigen hingeben können. Diese Stadt, die Colbert als das größte Militärarsenal ausgewählt hat, ist eine Kurstadt.
Am rechten Ufer der Charente erbaut, hat seine Lage zwischen zwei riesigen Sumpfgebieten seine Entwicklung zu der Zeit beeinträchtigt, als diese Gebiete noch nicht ausgetrocknet waren.
Um die Geschichte dieser Militärstadt zu entdecken und einen 3D-Besuch des Hauses von Pierre Loti zu besuchen, müssen Sie das Museum HÈbre besuchen.
Ein Besuch in der königlichen Seilerei, das wichtigste Gebäude des Arsenals, ist ein Muss. Die Länge des Gebäudes (mehr als 370 Meter) erlaubte die Herstellung der Seile für die Schiffe aus einem Einzigen.
Beim Verlassen von Rochefort ist ein kleiner Abstecher über Echillais erforderlich, um einen Blick auf die in Frankreich einzigartige Brücke von Martrou zu werfen und mehr über die Geschichte dieser Brücke im Fährhaus nebenan zu erfahren.

La Rochelle: eine historisch rebellische Stadt, die sich entschieden dem Ozean zuwendet und allein einen Besuch in Charente-Maritime verdient. Sein alter Hafen, der von sonnigen Terrassen gesäumt ist, seine Türme, die Arkadenstraßen machen es zu einem unumgänglichen Schritt. Dank seiner reichen Vergangenheit als Handelshafen ist es bis heute ein Hafenkomplex von großer Bedeutung. Seine geographische Lage schützt sie vor starken Stürmen, dank der Inseln, die ihr gegenüberstehen. Sie besitzt noch zahlreiche mittelalterliche Denkmäler sowie aus der Zeit der Renaissance. Sein außergewöhnliches Vermögen rechtfertigt seinen Erfolg.
Ein Spaziergang durch die Straßen von La Rochelle unter den Arkaden oder durch die gepflasterten Straßen ist ein wahres Vergnügen. Man muss nur nach oben schauen, um architektonische Entdeckungen zu machen und sich auf ein Abenteuer einzulassen, da jede Straße ihren eigenen Charakter hat.
Um grün zu werden, fahren Sie einfach in die beiden Parks der Stadt, den Parc Charruyer, einen englischen Park, der von zwei Bächen durchquert wird, und den Park Franck Delmas, der mit dem ersten durch die Auffahrt der Mail verbunden ist.

Royan: Die Stadt der Kunst und Geschichte, die Badestadt, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut und betört den Besucher mit seiner Architektur aus den 50er Jahren. Auf der Durchquerung der Viertel Park, Foncillon und Pontaillac können Sie wunderschöne Villen aus dem 19. Jahrhundert bewundern, die der Zerstörung entgangen sind.
Zögern Sie nicht, im Yachthafen spazieren zu gehen und vor allem, wenn Sie sich morgens in Royan befinden, gehen Sie ohne zu zögern unter dem überdachten Markt, einer der schönsten in der Gegend.

Marennes: Sie können das wichtigste europäische Austernzentrum nicht übersehen. Ob Austernliebhaber oder nicht, der Ort ist so einzigartig, dass Sie ihn unbedingt genießen werden. Hier sehen Sie die Klaren, die an die Stelle der alten Salzsümpfe getreten sind und wo die Austern ihre grüne Farbe (dank der Anwesenheit einer Alge) und ihren so begehrten Geschmack annehmen. Um in die Welt der Austernzüchter einzutauchen, folgen Sie der Straße entlang des Kanals, der Sie zum Hafen La Cayenne führt, wo Ihnen die malerischen und farbenfrohen Austernhütten ihre Augen voll machen werden. Dann wissen Sie, ob Sie auch Ihre Geschmacksnerven verwöhnen wollen…

Hinweis der Mieter des Ferienhauses

Wir wurden sehr gut empfangen und verbrachten einen angenehmen Aufenthalt in Dompierre sur mer in Ihrem Ferienhaus. Vielen Dank an Sie 2.
Daniel
| 2017-04-02

Kleine wohnung sehr funktional, angenehm zu leben, sehr ruhig und erholsam. Das Bett ist sehr bequem. Herzlicher Empfang. Wir empfehlen dieses Ferienhaus in Dompierre sur mer, wo man essen und kochen kann.
Josie und Jean Louis
| 2017-04-02

Herzlicher Empfang von Claude und Alain. Das Studio ist gut gelegen und sehr gut gelegen nur 10 Minuten von Chatelaillon-Plage und eine Viertelstunde von der Insel Ré entfernt. Es ist eine Adresse zu geben und bekannt zu machen. Das Ferienhaus in Dompierre sur mer Les Dimeries ist perfekt, um die Bar auf der Île de Ré zu fischen und die Angeln zu Fuß bei den großen Gezeiten zu genießen.
Bricht auf.
| 2016-11-30

Liebe Claude und Alain, vielen Dank für den schönen Aufenthalt in eurem Haus. Das war perfekt. Es war eine große Freude, Ihre bezaubernde Region, die Insel Ré, die Insel Aix und den alten Hafen im Besonderen zu entdecken. Vielleicht sehen wir uns eines Tages wieder. Danke noch mal, Claude, für den köstlichen Schokoladenkuchen. Ein Genuss. Ganz ehrlich. (übersetzt aus dem Amerikanischen)
Fonda and Michael
| 2016-09-30

Eine ideale Lage vor den Toren von La Rochelle mit direktem Zugang zur Ringstraße (1 Min.!). Die Eigentümer sind gastfreundlich und immer bereit, ihre Mieter zu informieren. Wenn ich nach Charente maritime zurück muss, dann bei ihnen. Sehr schönes Apartment.
Robert F.
| 2016-04-12
Ein kleiner, sehr angenehmer Aufenthalt in dieser ferienwohnung nur wenige Schritte von der Île de Ré, mit allem Komfort. Es gibt nichts zu beanstanden. Sehr gut empfangen von den Gastgebern. Sehr angenehme Gegend.
Sandra
| 2015-02-24
Die Wohnung entspricht der Anzeige, gut ausgestattet. Die Betten sind bequem. Der Garten zur Verfügung. Befindet sich in einer ruhigen Gegend. Der Empfang war herzlich. Ich bekam sogar einen schokoladigen Schokoriegel (vorsicht, dieser ist nicht vertraglich; -) Das ist sehr empfehlenswert. Vive Les Dimeries, très sympatter gîte in Dompierre sur mer!
Eric P.
| 2014-05-12
Ein angenehmes Wochenende bei Claude und Alain, in ihrer Wohnung in der Nähe von La Rochelle, sehr komfortabel, in einer sehr ruhigen Umgebung. Sehr erschwinglicher und gerechtfertigter Preis. In der Nähe des Poitevin-Sumpfes und des Grünen Venedigs. Großer schöner Garten mit Grill. Ich empfehle es ihnen sehr!
Séverine
| 2014-04-21
WE vom 11. Nov 2013 sehr angenehm. Sehr schönes Apartment. Ein ausgezeichneter Empfang. Es ist sauber und funktional: wir empfehlen es dringend. Ein paar 30-Jährige mit einem kleinen Mädchen von 8 Monaten: eine Unterkunft, die geeignet ist, um sich auszuruhen, sich auszuruhen und die Sehenswürdigkeiten von La Rochelle und umgebung mit leichtem Auto (z.B. 10 Minuten bis zum Stadtzentrum) zu genießen. Gute Fortsetzung an Alain und Claude und danke für die Leistung. Preis-Qualität: top! PS: Die Website ist auch von sehr guter Qualität.
Guillaume, Caroline und Héloise
| 2013-11-13

Tags

Ferienhaus in La Rochelle
S
ehen Sie sich das an| Zu tun